Firmengeschichte seit der Gründung 2001

Firmengeschichte

com|markt wurde im Jahr 2001 in Neustadt a. d. Weinstraße gegründet. Zu Beginn umfasste unser Geschäftsfeld hauptsächlich den Verkauf von Computer­hardware und individuell gefertigter Computersysteme an Endkunden und Firmen. Über die Jahre trat der Bereich Hardware mehr und mehr in den Hintergrund und neue Geschäftsfelder kamen hinzu. Mittlerweile liegt unser Schwerpunkt in der Beratung, dem Aufbau und der Erweiterung von Netzwerken, der Programmierung kundenspezifischer Lösungen und webbasierter Applikationen, sowie der Administration bestehender Firmennetzwerke.

Im Jahr 2005 haben wir uns komplett aus dem Endkundengeschäft zurück gezogen und widmen uns nur noch klein– und mittelständischen Unternehmen, sowie einiger renommierter Großkunden. Derzeit bearbeiten wir Projekte mit Partnern wie der Universität Kaiserslautern, dem Fraunhofer Institut, dem Wirtschaftsministerium Rheinland–Pfalz und DaimlerChrysler Nutzfahrzeuge in Wörth, sowie einer Vielzahl internationaler Automobil–Zulieferer.

Niederlassung Kaiserslautern

Bereits kurz nach der Gründung von com|markt verlagterte sich unser Schwerpunkt nach Kaiserslautern dank größerer Aufträge aus der Region Westpfalz. Dadurch erweiterte sich das Einzugsgebiet unserer Kunden von der Region Rhein–Main bis ins Saarland.

Heute betreuen wir Kunden in Mainz, Trier, Frankfurt, Mannheim, Kaiserslautern und an verschiedenen Standorten im Saarland um nur einige zu nennen. Aufgrund von Kooperationen mit anderen Unternehmen waren wir bereits deutschlandweit tätig und sind bestrebt auch im benachbarten Frankreich zu expandieren. Da der Bereich Programmierung ein internationales Umfeld darstellt hatten wir hier bereits Aufträge aus den USA und Italien.